Edle Steine

Auf den folgenden Seiten finden Sie Schmuckstücke, die vorwiegend aus „Edlen Steinen“ gefertigt sind. Von „A wie Achat“ bis „Z wie Zitronencalzit“ habe ich die schönsten Schmuck- und Edelsteine verarbeitet und auch mit anderen Materialien, wie z.B. Glas, Zuchtperlen oder Metall, kombiniert.
 


1001 Dalmatiner

Der Name ist Programm: Schwarz gefleckt wie Dalmatiner sind die Kugeln aus Dalmatiner-Jaspis, die zusammen mit einem Quadrat aus poröser schwarzer Lava und Teilchen aus Sterlingsilber ein außergewöhnliches Schmuckstück bilden. Die Lavaperle ist 28x28mm groß, die Kugeln aus Dalmatiner-Jaspis messen 10mm. Als Verschluß dient eine rhodinierte Kugelschließe (Steckschloß). Die Halskette ist ca. 47cm lang.

Diese „Dalmatiner“ können Sie bedenkenlos auch ohne Leine ausführen!


 


Edelweiß

Im wahrsten Sinne des Wortes vereint sich in diesem üppigen Collier „Edles in Weiß“: neben Straußeneier-Scheiben, Schneckenhäusern, Perlmuttstücken, verschiedenen Glasperlen (facettierte Würfel, milchigweiße Oliven), weißen und transparenten Rocailles sowie Süßwasserzuchtperlen in unterschiedlicher Größe finden sich Korallenäste, tropfenförmige Glaswachs-Perlen sowie diverse Teilchen aus gebürstetem Sterlingsilber. Die Kette besteht aus 9 Strängen weißem Edelstahldraht, die mit einem silberfarbenen Olivenschloß zusammengehalten werden. Die Länge der Kettenstränge variiert zwischen 50-54cm.

Ein außergewöhnliches Stück für sommerliche Tage oder besondere Feste! Warum das gute Stück nicht als Brautschmuck tragen?


 


Engels Herz

In dieser auffallend schönen, ca. 64cm langen Kette habe ich Red Candy Jade (rot gefärbte Jade), leuchtend rote Glas- und Schliffperlen sowie unzählige versilberte Metallperlen verarbeitet. Zum „Hingucker“ avanciert neben dem großen „geflügelten“ Herz auch ein kleines trauriges Engelchen – vielleicht ist des „Engels Herz“ gebrochen?! – im ca. 14cm langen Anhänger. Die größte Perle ist 30mm groß, als Verschluß dient ein Knebelverschluß in Herzform.

Trösten Sie das Engelchen, indem Sie die Kette so oft wie möglich tragen!


 


Midnight

Aufwendig facettierte Onyx-Rondelle, Italian Stone Beads und versilberte Elemente vereinen sich in diesem Schmuckstück. Das Armband ist ca. 23cm lang, als Verschluß dient ein S-Haken aus Bali-Silber (925er Silber).

Schwarz kommt nie aus der Mode!


 


Primavera…

…ist italienisch und bedeutet „Frühling“. … Mit ihren frühlingsfrischen und leuchtenden Farben macht die 47cm lange Halskette ihrem Namen alle Ehre. Die Kette besteht aus hellgrünen Lemonjade-Kugeln zwischen denen sich eine Kugel aus kräftig roter Schaumkoralle als Blickfang präsentiert. Dabei bildet die porös-matte Oberfläche der Koralle einen schönen Kontrast zu den glänzend polierten Jadeperlen. Kleine versilberte Metallkügelchen und -schalen bilden den „Rahmen“ für die Korallenperle. Eine schlichte Hakenschließe aus versilbertem Metall dient als Verschluß. Die Jadekugeln haben einen Durchmesser von ca. 12mm, die Korallenkugel mißt ca. 14mm.

Natürlich dürfen Sie dieses frühlingshafte Schmuckstück auch im Sommer, im Herbst oder im Winter tragen!


 


Turmalino

Der Name Turmalin leitet sich vom singhalesischen Wort „Thuramali“ ab, das allgemein die auf Sri Lanka gefundenen bunten Schmucksteine bezeichnete. … Für diese ca. 46cm lange Halskette ist ein schwarzer unbearbeiteter Turmalin namensgebend. Der Rohstein wird von versilberten Metallscheiben verschiedener Größe, facettierten Rondellen aus grau-silbrigem Bergkristall und schwarzem Onyx sowie kräftig rosa schimmernden rohen Glaskristallen aus Bali „eskortiert“. Die Kette wird von einer versilberten Kugelschließe gehalten. Der Turmalin als größte Perle mißt knapp 20mm.

Ein markantes Stück Extravaganz!


 


Antarktika

…ist der südlichste Kontinent der Erde, 14 Millionen Quadratkilometer groß und fast vollständig vom Antarktischen Eisschild bedeckt. Der geographische Südpol ist der südlichste Punkt dieses Kontinents. … Kühle Farben von ewigem Schnee und Eis dominieren diese außergewöhnliche Y-Kette. Sie besteht aus Bergkristall – glasklaren gecrackten Nuggets, „gefrosteten“ und „eismatten“ Kugeln –, lichtblauen Aquamarin-Nuggets und zartblauen Glasperlen. Dazwischen blitzen versilberte Metallelemente mit gebürsteter Oberfläche sowie versilberte Metallkügelchen und Perlenkappen auf und verleihen der „Eiswelt“ Glanz und Glitzer. Witziges Detail dieses Schmuckstückes ist der kleine, aus mattiertem Bergkristall geschnitzte Pinguin am Ende des 15cm langen Anhängers: die „Delegation“ vom Südpol! Als Verschluß der 67cm langen Kette dient ein aus Bergkristall bestehender Stab-Ring-Verschluß, der direkt im „Y“ angeordnet ist (und für das Anlegen der Kette nicht unbedingt geöffnet werden muß).

Ein Schmuckstück, das zu allen Jahreszeiten gut zur Geltung kommt!


 


Caipirinha

Frisch und „lecker“ wie ein gut gemixter Caipirinha wirkt diese knapp 47cm lange Halskette. Die „Zutaten“ für den ungewöhnlichen Halsschmuck sind die eines echten Caipi: „Limetten“ aus hellgrünen Conamara-Kugeln, etwas „Rohrzucker“ aus dunkelbraunen Rocailleperlchen sowie „Cachaça“ und viel „Eis“ aus Bergkristall, den ich in Form facettierter Rondelle, glasklarer gecrackter Nuggets und kleiner Drops eingearbeitet habe. Versilberte Perlenkappen sorgen für dezenten Glitzer, ein zierlicher S-Haken dient als Verschluß. Die größten Perlen sind ca. 15mm lang.

Hier ist Ihr idealer Begleiter zur nächsten Cocktail-Party!


 


Breeze

Mit den ersten Kranichen, die ich neulich beim Spaziergang beobachten konnte, hält nun der Frühling endgültig Einzug! Die frische Frühlingsluft und die ersten wärmenden Sonnenstrahlen habe ich in dieser Halskette, bestehend aus lichtblauem Amazonit und gelblich-grünem Serpentin (New Jade) „eingefangen“. Die Edelstein-Stäbchen messen jeweils ca. 20x4mm. Als Blickfang habe ich eine „Noppenperle“ aus Sterlingsilber eingearbeitet. Die Halskette ist knapp 46cm, kann jedoch bei Bedarf mit einem kleinen Kettchen um ca. 5cm verlängert werden. Als Verschluß dient ein großer silberfarbener Karabiner.

Genießen Sie die erste warme Frühlingsbrise!


 


Mexika

Bei den Azteken, die sich selbst als Mexika bezeichneten, war der Türkis hochgeschätzt und galt als heiliger Stein. Mit ihm wurden zum Beispiel Zeremonialmasken geschmückt. … In diesen zierlichen Ohrringen habe ich feine Türkis-Ovale und leuchtende Karneol-Kugeln miteinander kombiniert. Winzige versilberte Metallschalen und -kügelchen sorgen für dezenten Glanz. Die Ohrringe an silberfarbenen Kugelohrsteckern mit Flügeln sind insgesamt 3cm lang. Die Türkis-Ovale messen ca. 15x10mm.

Zeitlos schön!


 


Fotos: Hagen Immel, Potsdam