Glas

Glasperlen in allen erdenklichen Formen, Farben, Größen und Qualitäten bilden die Grundlage der auf den folgenden Seiten vorgestellten Stücke. Teilweise habe ich auch andere Materialien, wie z.B. Holz, Zuchtperlen oder Edelsteine mit in die Stücke eingearbeitet. Ob zartes Collier oder üppige Klunkerkette – Jede(r) findet sicher ein Lieblingsstück!
 


Böhmerwald

Der Böhmerwald ist eine Bergkette, die sich auf ca. 120km Länge entlang der deutsch-tschechisch-österreichischen Grenze erstreckt. Von besonderer Bedeutung für diese Region ist seit dem Mittelalter die Glasherstellung. … Unzählige böhmische Glasperlen in unterschiedlichen Formen, Größen und verschiedenen Grüntönen, vereinzelt ergänzt von vergoldeten Kügelchen, reihen sich zu einer ca. 156cm langen Endlos-Kette. Die Kette kann sowohl leger als sog. Longkette getragen oder „ganz nach Tageslaune“ auch mit einem Knoten versehen werden. Wer mag, windet die Kette zu einem 4-reihigen Collier und schließt es mit dem beigefügten Organzaband.

Aus 1 mach 3 … flexibler kann ein Halsschmuck nicht sein!


 


Pink & Green

Der Frühling ist in vollem Gange, da kommt dieses fröhlich-verspielte Armband gerade recht! … Wie der Name es verspricht, dominieren in diesem kleinen, aber feinen Schmuckstück die Farben rosa und grün: neben rosafarbenen Lampenperlen, die mit weißen und hellgrünen Pünktchen verziert sind, geben hellgrüne Glasperlen, die mit einem interessanten „crackled“-Effekt beeindrucken, den Ton an. Dazwischen tummeln sich kleine Teilchen aus Sterlingsilber. Das Armband ist 18cm lang; wer das kleine Anhängerchen als Verlängerung benutzt, erhält ein Armband von 19,5cm Länge. Als Verschluß dient ein kleiner versilberter Karabiner. Die größte Perle mißt ca. 15mm.

Nicht nur für Frühlings-Kinder!


 


Sealife

Die geheimnisvolle und schillernde Vielfalt des Lebens im Ozean wurde in dieser phantastischen XXL-Kette von 118cm Länge (inkl. Anhänger) eingefangen. Glitzernde türkisblaue und transparente Rocailles-, Glas- und Kristallperlen, versilbertes Meeresgetier und „Sternenstaub“-Kügelchen, ein Seestern aus handgeschliffenem böhmischen Bleikristall, ein türkisfarbener Fisch mit gelben Tupfen und „crackled Squares“ aus Bergkristall lassen dieses einmalige Schmuckstück lebendig werden. Das Seepferdchen, als größte Perle, mißt 40mm.

Lassen Sie sich in die glitzernde Unterwasserwelt entführen!


 


Grüne Ranken

Auf einem Spaziergang entdeckte ich neulich einen versteckt liegenden Garten, der seit langer Zeit nicht mehr gepflegt zu sein schien: ein fast undurchdringliches Gewirr grüner Ranken hielt die alten Blumenrabatten, eine kleine Sitzecke und den knorrigen Apfelbaum in festem Griff. Die Szene hatte einerseits etwas Wildes und Bizarres an sich, verbreitete aber auch ein wenig Romantik. … Davon inspiriert habe ich das hier gezeigte Armband gefertigt. Auf zehn „Ranken“ reihen sich unzählige winzige transparent-hellgrüne Rocailleperlchen aneinander. Dazwischen „sprießen“ einige Blättchen aus olivgrünem Glas empor. Die Reihen des Armbandes sind 21,5cm lang und werden in versilberten Endkappen zusammengeführt. Als Verschluß dient ein versilberter Karabiner. Die Glasblättchen messen als größte Perlen ca. 12x8mm.

Erliegen Sie dem Zauber dieses Schmuckstücks wie ich der Magie des verwunschenen Gartens erlag.


 


Mare

Fundstücke vom Strand der Rügener Steilküste – ein Kieselstein, ein kleiner Hühnergott und Stückchen von Donnerkeilen – in Kombination mit „exotischen Zutaten“ – Aquamarin-Kissen, einem Achat-Rechteck, blauen Auster Shell-Kugeln, blau lasierten griechischen Keramik-Würfelchen, satiniertem Glas aus Indonesien und einem Banghaw-Ästchen von den Philippinen – machen den Reiz dieses einzigartigen Schmuckstückes aus. Versilberte Metallkügelchen und Metallperlen in Fisch-, Muschel- und Schnecken-Form verleihen der 53cm langen Halskette dezenten Glanz und sorgen für zusätzliches „maritimes Flair“. Die größte Perle mißt 45x15mm. Die Kette wird durch einen schlichten, hochwertig versilberten Hakenverschluß gehalten.

Hören Sie auch das Rauschen des Meeres?


 


PERLhuhn

Perlhühner haben ein graues oder schwarzes Gefieder, das von unzähligen weißen Pünktchen – kleinen weißen Perlen sehr ähnlich – übersät ist. Die Vögel sind in Afrika beheimatet, wo sie sowohl Savannen als auch Wälder bewohnen. … Zum diesjährigen Osterfest hat es jedoch ein PERLhuhn der besonderen Art in unsere heimischen Gefilde verschlagen: Es ist dunkelbraun und besteht aus zahllosen glänzenden Swarovski Crystal Pearls® von 8-12mm Größe. Zwischen diesen leuchten „weiße Pünktchen“ in Form cremefarbener, 4mm „großer“ Swarovski Crystal Pearls® auf. Die aufwendig gearbeitete Halskette besteht aus zwei Teilen, von denen der vordere mit insgesamt 136 Perlen bestückt und ca. 21cm lang ist. Er kann auch als Armband getragen werden. Der hintere, aus einer schlichten kupferbraunen Gliederkette bestehende Teil ist knapp 33cm lang. Beide Teile können über die kupferbraunen, mit kleinen Röschen verzierten T-Verschlüsse miteinander verbunden werden.

Ein exotischer Gast auf dem heimischen Hühnerhof!


 


Vitrail

…ist französisch und bedeutet Kirchenfenster. Bei der Herstellung von Perlen und Schmuckkomponenten bezeichnet dieser Begriff allerdings eine spezielle Beschichtung, die durch ihre schillernden Farben an sonnendurchflutete Kirchenfenster erinnern. … Die schwarzen Atlasperlen aus Gablonz, die ich in den hier gezeigten schlichten Ohrringen verarbeitet habe, erstrahlen Dank der speziellen Vitrail-Beschichtung in einem geheimnisvollen bläulich-grünen Schimmer. Die Glasperlen werden von winzigen versilberten Metallschalen und -kügelchen begrenzt. Die Ohrringe, an silberfarbenen Ohrhaken montiert, sind insgesamt 5cm lang.

Es würde sicher lohnen, sich einmal alte Kirchenfenster etwas genauer anzuschauen.


 


Elfengrün

…sind die Murano-Kugeln, die ein wenig an seltene Steine erinnern. Zusammen mit Schliffkristall-Rondellen in „green gold“ bilden sie dieses aparte Armband. Der besondere „Hingucker“ sind die drei mit Echtgold überzogenen Art-Keramik-Würfel aus Griechenland. Für zusätzlichen Glanz und Glitzer sorgen vergoldete Metallperlchen und Perlenkappen. Als Verschluß des 21cm langen Armbandes dient ein barock verzierter Knebelverschluß.

Erregen Sie Aufmerksamkeit mit diesem ausgefallenen Armschmuck!


 


Fotos: Hagen Immel, Potsdam